// home / News / News aus Bayern
 

Stadtteile-Muenchen.de

 
 ::News & Home::  ::Stadtteile::  ::Übernachtungen::  ::Reise Tipps::  ::Veranstaltungen München::  ::Links::  ::Chat::  ::Immobilien München:: 

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!

Newsletter
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Stadtteile-Muenchen.de
Live-MusikMuenchen.de
Haidhausen.org
Web


Impressum

iBooking.org
Presselweg 1
81245 München

Tel: +49 89 82952566
Fax: +49 89 22539853
iBooking.org
info@ibooking.org
Steuernummer: 146/236/30480


Die besten Nachwuchskletterer gehen bei der Jugend- und Junioren WM im Klettern 2006 an den Start.

Lisa Knoche sichert sich bei der Jugend- und Junioren Weltmeisterschaft Klettern die Bronzemedaille. Der Höhepunkt bei der Jugend- und Junioren Weltmeisterschaft im Klettern, die vom 24. August bis 27. August in Imst/Tirol stattfand: Lisa Knoche´s Bronzemedaille im Sportklettern. Trotz starker Konkurrenz schaffte Lisa Knoche (Sektion Freising) den Sprung auf das Treppchen.

Ergebnisse
Allen neun deutschen Starterinnen und Startern gelang der Einzug ins Halbfinale. Insgesamt gingen 730 Nachwuchskletterer aus 36 Nationen in den beiden Disziplinen Sport- und Speedklettern an den Start.

Gesamtes deutsches Team im Halbfinale – drei Teilnehmer im  Finale
Alle neun Starterinnen und Starter im Sportklettern schafften es ins Halbfinale. Bei 60 bis 90 Teilnehmern pro Altersklasse ist dieses Ergebnis sehr erfreulich. Ins Finale der besten Acht gelangten in der männlichen Jugend B Jan Hoyer (Sektion Köln) und Thomas Tauporn (Sektion Schwäbisch Gmünd), sowie bei den Juniorinnen Lisa Knoche (Sektion Freising). Leider schafften die beiden mitfavorisierten Teilnehmer Juliane Wurm, Jugend A (Sektion Dortmund; Platz 17) und Felix Neumärker, Junioren (Sektion SBB; Platz 26) diesen Sprung nicht.

Die Favoriten: Teams aus Österreich, Frankreich, Russland und Nordamerika
Die Österreicher konnten ihren Heimvorteil und die gute Kenntnis der Kletterwände in Imst nutzen und gewannen bei den Juniorinnen und in der weiblichen Jugend B die Goldmedaillen sowie weitere Silber- und Bronzemedaillen. Top-Favorit und shooting star David Lama (AUT) zeigte sich nicht in bester Verfassung und wurde in der Jugend A „nur“ Dritter. Die Franzosen waren wie gewohnt mit einem starken Team am Start und gewannen die Jugend A weiblich – des weiteren erzielten sie eine Fülle guter Platzierungen. Sehr erfolgreich waren auch die Nordamerikaner (USA, Kanada) mit zwei Goldmedaillen durch Sean McColl bei den Junioren im Sport- und Speedklettern. McColl wurde somit Doppelweltmeister.

Vorbericht vom Juli 2006
Von Donnerstag, 24. August bis Sonntag 27. August findet im Kletterzentrum in Imst/Tirol die Jugend- und Junioren Weltmeisterschaft (WM) 2006  im Klettern statt. Diese Veranstaltung wird die bisher größte Jugend- und Junioren WM sein: Insgesamt gehen 682 Nachwuchskletterer aus 33 Nationen in den beiden Disziplinen Sport- und Speedklettern an den Start.

Die deutschen Teilnehmer haben dabei gute Chancen an die Spitze zu klettern. Die Jugend- und Junioren WM findet jährlich statt und ist die wichtigste Nachwuchsveranstaltung im Klettersport. 2007 wird die WM in Ecuador ausgetragen.
Deutsches Team hat gute Chancen auf die besten Plätze
Eine Silbermedaille durch Felix Neumärker und eine Bronzemedaille durch Juliane Wurm bei der Jugend WM 2005 sowie sechs Podiumsplätze beim European Youthcup in Danzig im Juli 2006: das sind die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme an der diesjährigen WM in Imst - auch wenn die Konkurrenz groß ist: „Alle deutschen Teilnehmer haben Finalchancen, was schon ein sehr gutes Ergebnis ist. Wir haben sehr gut trainiert und uns sehr speziell auf die Jugend WM vorbereitet. Gegen weitere Medaillen haben wir natürlich auch nichts, das entscheidet dann aber die Tagesform. Motiviert sind alle bis unter die Haarspitzen,“ so die Bundesjugendtrainer Matthias Keller, Farid Touchi und Gunter Gäbel.

Für das DAV-Team wurden folgende Sportlerinnen und Sportler nominiert:
Jugend B (14-15 Jahre)
weiblich:
Ines Dull (Sektion Allgäu-Kempten)

männlich:
Thomas Tauporn (Sektion Schwäbisch-Gmünd)
Jan Hojer (Sektion Köln-Rheinland)

www.alpenverein.de
 

 
  Artikel drucken Eigenen Beitrag schreiben / Pressemitteilung melden

1. Classic Car & Bike Treffen   20 JAHRE DEUTSCHE EINHEIT   2012, Visionen einer neuen Welt - Europäische Phantasten Ausstellung   21.MOTORRADTREFFEN in 36404 OECHSEN vom 11.08.-15.08.2011   Amperitiv Dachau   ART AFFAIR GALERIE für MODERNE KUNST   Ausstellung Verborgene Welten Michael Maschka und Reinhard Schmid   Bastelwelt   Befreiungshalle Kelheim Miniwelt   Benefiz-Fußballturnier - Dachau   BERCHINALE 2007   berühmte deutsche geburtstagskinder September   Boomball PRO.jpg   Brunnenfest Ingolstadt   Bundesgartenschau 2007 Gera und Ronneburg   Burg von Nürnberg   Canale mortale, eine krimige Komödie Markt Schwaben   Christkindlesmarkt Nürnberg   Dalis Erben erobern Europa Regensburg   Dalis Erben in Paris   DALIS ERBEN MALEN EIN SCHLOSS   Dark Horizon Festival   Das Buch der Apokalypse in Wolnzach   Das Königshaus am Schachen, Garmisch Partenkirchen   Die Max-Rill-Schule, Schloss Reichersbeuern, spielt SPARKLESHARK von Philip Ridley   DVD KÖNIG LUDWIG II   ein Havaneser Welpe abzugeben   EUROPÄISCHER PHANTASTENSALON 2010 - MEISTERWERKE DER MALEREI   EUROPÄISCHER PHANTASTENSALON SAFE 2008   Europäischer Phantastensalon - SAFE 2011   Europäisches Parlament   Fliesen Elsler Ingolstadt   Geburtstag im Januar von Künstler, Musiker und Sportler   Geburtstage Februar Maler, Künstler   Geburtstagskinder des Monats August   Gemeinsam gegen Einsamkeit älter Menschen ankochen.   GOTISCHE WELTEN IN EGGENFELDEN - GROSSE PHANTASTENSCHAU   Grosses Oberkrainer Festival   Handwerkerhof Nürnberg   HUMMER Welttreffen   iPax 2009 - International Peace Art eXhibition   iPax 2010 Internationale Friedensausstellung   Joseph Hill Leadsänger der Kult-Band Culture   Kinderweihnacht Nürnberg   Kirschblütenfest   Landschaftswandel im Bayerischen Alpenraum   Landshuter Hofmusiktage 2006: España   Lebendkicker   Liste Weltkulturerbe in Deutschland   Marathonlanglauf Buchenberg   Mit Teddybären in den Advent...   Mozart Requiem gesungen vom Chor und Solisten der Max-Rill-Schule, Schloss Reichersbeuern   MP3 Downloads für Kids   Musiker Schauspieler Geburtstage Juli   Musiker Schauspieler Geburtstage Juni   Open Air Galgenleiten   Opening + Konzert: Jessica Faiss EXHALE   Party zum IHK-Abschluss   Radical Reels 2009   Reggae Live aus Aruba Mit Roykey Creo Band   Rock am See Konstanz   Shockwave Riders in limitierter Auflage   Sommernachtsfest der Brucker Heimatgilde   Sommernachtsfest Fürstenfeldbruck   Sommernachtstraum in Fürstenfeldbruck Kultursommer   Spargel Rezepte und Vitamine   Staatsoper Kiew gastiert mit CARMEN in Oberammergau   Stapler gas oder elektro zum Kaufen   Steinerne Meer am Königssee   Tag des Wassers   Teddy-Vernissage: Große Teddybärenbörse   Textilmarkt Benediktbeuern   Textilmarkt Benediktbeuern   Textilmarkt Benediktbeuern   UTOPISCHE RÄUME - PHANTASTIK UND ARCHITEKTUR   Verleih Boote für Isarfahrt   Weihnachtstournee mit MARIANNE und MICHAEL   Weltmeisterschaft im Klettern   Wintermarkt am Flughafen München   Women's Bike Festival in Lenzerheide   Wortgefechte Lesung der Autorengruppe ProLyKu   Zelte für Birma   

22.10.2017

tchibo Coupon

Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Hotels Altmühltal

Tourismus- Deutschland.de


© 2010 Stadtteile-Muenchen.de