// home / News / News aus Bayern
 

Stadtteile-Muenchen.de

 
 ::News & Home::  ::Stadtteile::  ::Übernachtungen::  ::Reise Tipps::  ::Veranstaltungen München::  ::Links::  ::Chat::  ::Immobilien München:: 

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!

Newsletter
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Stadtteile-Muenchen.de
Live-MusikMuenchen.de
Haidhausen.org
Web


Impressum

iBooking.org
Presselweg 1
81245 München

Tel: +49 89 82952566
Fax: +49 89 22539853
iBooking.org
info@ibooking.org
Steuernummer: 146/236/30480


iPax 2010 Internationale Friedensausstellung

Am 18. Juni 2010 wird Viechtach (Bayrischer Wald) zum europäischen Treffpunkt der Friedenskampagne IPax2010. IPaX bedeutet International Peace Art eXhibition.

Die edelmütige Idee entstand im Jahr 2008 in Luxemburg infolge einer Anregung des früheren Prâsidenten der Europäïschen Kommission Jacques Santer. Der hochsinnige Tip fand dann im Herbst 2009 eine kreative Verwirklichung in den schicken Räumlichkeiten des Reial Cercle Artistic in Barcelona. Grund dieser unerwarteten geographischen Entscheidung war die Mittelmeer-Union UPM (Union pour la Méditerranée), welche seit November 2008 ihren Sitz in die katalanischen Metropole verlegt hat. Die Bestimmung dieser internationalen Instanz ist bekannt. 44 Staaten des Mittelmeerraums und der Europäischen Union haben vor im Süden gemeinsame Pläne zu vollbringen und den Frieden im Mittelmeer zu fördern. Die Zielsetzung ist riskant angesichts der schwerwiegenden Konflikte zwischen Israël, Palestina sowie den moslemischen Ländern.

Die Kunstwelt ist sich der ernsten geopolitischen Situation bewusst und will sich aktiv an den Bemühungen für die Herstellung des Friedens beteiligen. Bestimmt wirken ausdrucksvolle Bilder mehr als endlose politischen Reden. Die konstruktiven Kontakte zwischen der Bewegung „Dali’s Erben“ und dem kulturellen Institut in Barcelona hatten zur Folge, dass sich 10 bekannte Künstler aus ganz Europa an der ersten Friedensausstellung IPax2009 betei-ligten. Das Treffen in Spanien bot den Künstlern eine einmalige Gelegenheit die Vorteile der katalanischen Kultur zu entdecken und gemeinsam die sur-realistischen Schätze des Teatro-Museo Dali in Figueras zu besichtigen.

Der Erfolg der IPax2009 in Barcelona hat die Bewegung „Dali’s Erben“ dazu verleitet das Prinzip dieser Veranstaltung weiterzuentwickeln. Die positiven Kontakte, welche wir seit 2006 mit der Stadt Viechtach unterhalten sowie die freundschaftlichen Beziehungen zu dem begabten Hinterglaskünstler Reinhard Schmid waren wichtige Voraussetzungen um für 2010 gemeinsam ein hochwertiges Vorhaben zu planen. Nach Barcelona, Weltstadt in der explosiven Mittelmeerzone, bietet sich die romantische Provinzstadt im Bayrischen Wald als ein friedlicher Knotenpunkt kultureller Vorstellungen an. Das hochkarätige Vorhaben entspricht einer logischen Entwicklung. Seit einigen Jahren hat sich die Stadt Viechtach zum Ziel gesetzt sich als europäische Drehscheibe der phantastischern Kunst zu behaupten. Die Friedensausstellung 2010 dürfte ein Höhepunkt dieser leistungswilligen Strategie darstellen..

Die 11 Künstler der Ipax2010 kommen aus 7 verschiedenen Ländern : Angerer der Ältere (D), Alain Bazard (F), Dragan Ilic Di Vogo (SRB), Peter Gric (A), Christian Klepsch (D), Micha Lobi (RUS), Michael Maschka (D), Fabrizio Riccardi (I), Viktor Safonkin (CZ), Reinhard Schmid (D), Siegfried Zademack (D).Die traditio-nellen Räume im Alten Rathaus bieten den harmonischen Rahmen der großen Ausstellung.

Während der kommenden Sommersaison - vom 18. Juni bis zum 22. August 2010 - werden hier 55 Werke gezeigt, welche gestaltet sind gemäss den bezaubernden Richtlinien der phantastischen Kunst. Am 9. Juli kommt dann aus Perpignan herbei der berühmte „Dali-Waggon“ nach Viechtach um im Mittelpunkt der populären Veranstaltung als „kleinstes surrealistisches Kunstkabinett der Welt“ zu wirken. Der Eisenbahnwagen war das Originalmodell des Gemäldes „Der Bahnhof von Perpignan“ (Salvador Dali, 1965), welches heute das Prunkstück des Museums Ludwig in Köln darstellt. In Viechtach wird das kulturelle Fuhrwerk den zahlreichen Besuchern kostenlos eine Sammlung von Lithographien und bedeutungsvollen Reproduktionen des Salvador Dali vorstellen. Im Eingang des Alten Rathauses steht außerdem ein riesiges Replik (406 X 295 cm) des grandiosen Gemäldes von 1965. Die IPax2010 in Viechtach wird ein Fest der anspruchsvollen Kultur und bietet einen aufregenden Einblick in den Zauber der imaginären Kunst.

3. Juni 2010 Roger M. Erasmy, Begründer der Bewegung “Dalis Erben”

Bild 1: Gemälde aller Künstler
Bild 2: Friedliche Spiele, Angerer der Ältere
Bild 3: Alle wollen Gewinn, Reinhard Schmid

Ausstellungsdauer: 19.06.2010 bis 22.08.2010
Ort: Altes Rathaus, Stadtplatz 1

Weitere Auskünfte: http://www.Viechtach.de
    alt=
 

 
  drucken Ihr Hotel, Pension, Ferienwohnung fehlt? hier melden

1. Classic Car & Bike Treffen   20 JAHRE DEUTSCHE EINHEIT   2012, Visionen einer neuen Welt - Europäische Phantasten Ausstellung   21.MOTORRADTREFFEN in 36404 OECHSEN vom 11.08.-15.08.2011   Amperitiv Dachau   ART AFFAIR GALERIE für MODERNE KUNST   Ausstellung Verborgene Welten Michael Maschka und Reinhard Schmid   Bastelwelt   Befreiungshalle Kelheim Miniwelt   Benefiz-Fußballturnier - Dachau   BERCHINALE 2007   berühmte deutsche geburtstagskinder September   Boomball PRO.jpg   Brunnenfest Ingolstadt   Bundesgartenschau 2007 Gera und Ronneburg   Burg von Nürnberg   Canale mortale, eine krimige Komödie Markt Schwaben   Christkindlesmarkt Nürnberg   Dalis Erben erobern Europa Regensburg   Dalis Erben in Paris   DALIS ERBEN MALEN EIN SCHLOSS   Dark Horizon Festival   Das Buch der Apokalypse in Wolnzach   Das Königshaus am Schachen, Garmisch Partenkirchen   Die Max-Rill-Schule, Schloss Reichersbeuern, spielt SPARKLESHARK von Philip Ridley   DVD KÖNIG LUDWIG II   ein Havaneser Welpe abzugeben   EUROPÄISCHER PHANTASTENSALON 2010 - MEISTERWERKE DER MALEREI   EUROPÄISCHER PHANTASTENSALON SAFE 2008   Europäischer Phantastensalon - SAFE 2011   Europäisches Parlament   Fliesen Elsler Ingolstadt   Geburtstag im Januar von Künstler, Musiker und Sportler   Geburtstage Februar Maler, Künstler   Geburtstagskinder des Monats August   Gemeinsam gegen Einsamkeit älter Menschen ankochen.   GOTISCHE WELTEN IN EGGENFELDEN - GROSSE PHANTASTENSCHAU   Grosses Oberkrainer Festival   Handwerkerhof Nürnberg   HUMMER Welttreffen   iPax 2009 - International Peace Art eXhibition   iPax 2010 Internationale Friedensausstellung   Joseph Hill Leadsänger der Kult-Band Culture   Kinderweihnacht Nürnberg   Kirschblütenfest   Landschaftswandel im Bayerischen Alpenraum   Landshuter Hofmusiktage 2006: España   Lebendkicker   Liste Weltkulturerbe in Deutschland   Marathonlanglauf Buchenberg   Mit Teddybären in den Advent...   Mozart Requiem gesungen vom Chor und Solisten der Max-Rill-Schule, Schloss Reichersbeuern   MP3 Downloads für Kids   Musiker Schauspieler Geburtstage Juli   Musiker Schauspieler Geburtstage Juni   Open Air Galgenleiten   Opening + Konzert: Jessica Faiss EXHALE   Party zum IHK-Abschluss   Radical Reels 2009   Reggae Live aus Aruba Mit Roykey Creo Band   Rock am See Konstanz   Shockwave Riders in limitierter Auflage   Sommernachtsfest der Brucker Heimatgilde   Sommernachtsfest Fürstenfeldbruck   Sommernachtstraum in Fürstenfeldbruck Kultursommer   Spargel Rezepte und Vitamine   Staatsoper Kiew gastiert mit CARMEN in Oberammergau   Stapler gas oder elektro zum Kaufen   Steinerne Meer am Königssee   Tag des Wassers   Teddy-Vernissage: Große Teddybärenbörse   Textilmarkt Benediktbeuern   Textilmarkt Benediktbeuern   Textilmarkt Benediktbeuern   UTOPISCHE RÄUME - PHANTASTIK UND ARCHITEKTUR   Verleih Boote für Isarfahrt   Weihnachtstournee mit MARIANNE und MICHAEL   Weltmeisterschaft im Klettern   Wintermarkt am Flughafen München   Women's Bike Festival in Lenzerheide   Wortgefechte Lesung der Autorengruppe ProLyKu   Zelte für Birma   

15.10.2018

tchibo Coupon

Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Hotels Altmühltal

Tourismus- Deutschland.de


© 2010 Stadtteile-Muenchen.de