// home / News / Kultur München
 

Stadtteile-Muenchen.de

 
 ::News & Home::  ::Stadtteile:: 

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!

Newsletter
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Stadtteile-Muenchen.de
Live-MusikMuenchen.de
Haidhausen.org
Web


Impressum

iBooking.org
Presselweg 1
81245 München

Tel: +49 89 82952566
Fax: +49 89 22539853
iBooking.org
info@ibooking.org
Steuernummer: 146/236/30480


FASCHINGSBASTELN im Dschungelpalast

Kaum sind die Christbaumkugeln weggepackt und die letzten Lebkuchen aufgegessen, bricht die Faschingszeit an. Wenn Ihr in den DschungelPalast kommt, seid Ihr gut darauf vorbereitet.

KINDERFASCHING
Bunte Umzugswaegen, viel Musik, Stelzenlaeufer und eine Menge froehlicher "Mitlaeufer" sind jedes Jahr am Faschingssonntag das Kennzeichen der "DSCHUNGEL-PARADE", dem lustigen Kinderfaschingsumzug durch Sendling-Westpark. Treffpunkt ist am Sonntag, 18. Februar ab 14.00 Uhr vor dem DschungelPalast in der Hansastr. 39. Nach dem Kinderfaschingsumzug koennen alle kleinen und grossen Faschingsfans in der Kranhalle zur Musik der Nachwuchs-DJs von "Radio Feierwerk" das Tanzbein schwingen.



Auch sonst ist im www.dschungelpalast.de immer was los für die kleinen.



DAS DSCHUNGELPALAST-PROGRAMM BIS ENDE FEBRUAR 2007


SEEPFERDCHEN
"Bastelkiste“ ab 4 Jahre
Mittwoch, 07.02.2007
15 bis 18 Uhr

In der Bastelkiste dreht sich heute alles um Seepferdchen, die faszinierenden, kleinen Meeresbewohner, die anmutig durch das Wasser zu schweben scheinen.
Materialkosten: 1 €

 
MANDALAS
Kinderatelier „Farbenrausch“ ab 4 Jahre
Donnerstag, 08.02.2007
15 bis 18 Uhr
Lasst Euch von den Mandalas inspirieren und gebt ihnen Eure eigenen Farben.
Materialkosten: 1 €

KALEIDOSKOP SELBSTGEBAUT
Workshop ab 6 Jahre
Freitag, 09.02.2007
15 bis 17 Uhr
Taucht ein in die zauberhafte Welt der 100.000 Spiegelbilder! Durch Drehen des Kaleidoskops bilden sich ständig wechselnde, bunte Muster. Betrachtet werden können alle möglichen Dinge, wie z. B. Federn, Perlen, Glassteinchen, bunte Papiere u.v.a.m. Die Füllkammer ist aufgesteckt, dadurch kann der Inhalt beliebig oft ausgetauscht und so mit den unterschiedlichsten Füllungen experimentiert werden.
Telefonische Anmeldung: (089) 72 48 82 40
Materialkosten: 5 €

KATZEN-STIFTEBOX
Holzwerkstatt ab 6 Jahre
Samstag, 10.02.2007
15 bis 18 Uhr

Die Holzbox, verziert mit einer kleinen Katze, ist nicht nur schön anzuschauen, sondern auch ein praktischer Helfer für den Schreibtisch.
Bitte Malkittel mitbringen!

Materialkosten: 3 €
 
EARLY SUNDAY MORNING
Das musikalische Frühstück für die ganze Familie
Sonntag, 11.02.2007
Einlaß 10.00 Uhr

10-13.30 Uhr: Frühstücksbuffet im Cafe
Erwachsene: 10,20 €
Kinder von 3-13 Jahren: 2,60 € – 5,20 €
inklusive Tee, Kaffee, Milch, Säfte
10.30-13.30 Uhr: Live im Cafe:
TRES HOMBRES
Acoustic Chill-Out Jazz Latin Blues Guitar Trio

Das Repertoire besteht neben Eigenkompositionen des Gitarristen Uli Graner aus locker dahin groovenden Instrumentalnummern u.a. von Pat Metheney, Wes Montgomery, Joe Sample oder Stevie Ray Vaughan.

10-13.30 Uhr: Bastelprogramm ab 3 Jahre
Thema: Mäuse, Eintritt frei!

12.15 Uhr: Kinderkino:
STUART LITTLE
USA 1999; Regie: Rob Minkoff; 84 Min.; FSK: Frei ohne Altersbeschränkung.

Stuart ist ein kleiner, gewitzter Mäuserich mit einem großen Herzen. Und als die Familie Little ihn adoptiert, geht sein größter Wunsch in Erfüllung: Er hat eine Familie und ein Zuhause gefunden. Allerdings ist es für den kleinen Kerl anfangs nicht leicht, sich in der Riesenwelt der Menschen zurechtzufinden. Und dann ist da noch die Hauskatze Snowbell, die der kleinen Maus mit einer merkwürdigen Abneigung begegnet. So warten auf Stuart viele turbulente Abenteuer, an deren Ende er alle Herzen erobert hat.
Eintritt: 1,50 €
 
GLITZERMASKEN UND DINOHÜTE
„Bastelkiste“ ab 4 Jahre
Mittwoch, 14.02.2007
15 bis 18 Uhr
Wer noch eine originelle Verkleidung für die letzten Faschingstage sucht, ist in der Bastelkiste am richtigen Platz. Glitzernde Masken und coole Dinohüte erwarten Euch.
Materialkosten: 1 €

MALEN MIT TEMPERAFARBEN
Kinderatelier „Farbenrausch“
ab 4 Jahre
Donnerstag, 15.02.2007
15 bis 18 Uhr


Im Kinderatelier könnt Ihr heute mit selbstangerührten Temperafarben experimentieren. Es steht Euch Temperapulver in verschiedenen schönen Naturfarben zur Verfügung. Ihr könnt Sie nur mit Wasser anrühren, aber auch etwas Sand, Zucker etc. hinzuzugeben. Das ergibt beim Malen sehr schöne Effekte.
Bitte Malkittel mitbringen!
Materialkosten: 1 €
 
SPRUDEL-KUGELN ZUM BADEN SELBSTGEMACHT
Workshop ab 6 Jahre
Freitag, 16.02.2007
15 bis 17 Uhr
In unserem Workshop könnt Ihr lustige Sprudel-Kugeln zum Baden selber herstellen. Zuerst stellen wir die Sprudel-Kugel-Masse her, dann könnt Ihr sie bunt einfärben und mit etwas Duftöl aromatisieren. Anschließend bringt Ihr Eure Badekugeln noch in Form und bald steht einem prickelnden Badespass nichts mehr im Wege. Bitte bringt Euch einen kleinen Karton o.ä. für den Heimtransport mit, da die Kugeln etwas Zeit brauchen, um auszuhärten.

Telefonische Anmeldung: (089) 72 48 82 40
Materialkosten: 5 €

KINDERZIMMER-TÜRSCHILD
Holzwerkstatt ab 6 Jahre
Samstag, 17.02.2007
15 bis 18 Uhr
Wer wohnt denn hier? Mit unserem Kinderzimmer-Türschild weiß gleich jeder genau Bescheid. Die Buchstaben Eures Names sägt Ihr mit der Laubsäge aus Holz aus und klebt Sie anschließend auf ein buntes Holzbrett, das Ihr auch noch mit Tiermotiven verzieren könnt.
Bitte Malkittel mitbringen!
Materialkosten: 3 €

EARLY SUNDAY MORNING
Das musikalische Frühstück für die ganze Familie
Sonntag, 18.02.2007
Einlaß 10.00 Uhr

10-13.30 Uhr: Frühstücksbuffet im Café
Erwachsene: 10,20 €
Kinder von 3-13 Jahren: 2,60 € – 5,20 €
inklusive Tee, Kaffee, Milch, Säfte
10.30-13.30 Uhr: Live im Café:
BOILING INK
Bluesrock

Das für seine mitreissenden Eigeninterpretationen bekannte Münchner Bluesrocktrio beweist, dass Bluesrock auch akustisch sehr lebendig und authentisch klingen kann. Wenn Daniel Häne (git, voc), Andi Kossakowski (dr) und Tobbe Kleemann (bs) ihre dynamische, virtuose Performance hinlegen, überträgt sich die Spielfreude unweigerlich auf das Publikum.

10-13.30 Uhr: Bastelprogramm ab 3 Jahre
Thema: Masken, Eintritt frei!

12.15 Uhr: Kinderkino:
DIE GROSSE KÄSEVERSCHWÖRUNG
CSSR/BRD 1987; Regie/Buch: Vaclav Bedrich nach dem Kinderbuch von Jan van Leeuwen; 52 Min.; FSK: Frei ohne Altersbeschränkung; Prädikat: wertvoll.

Ausgerechnet ein altes, plüschiges Vorstadtkino hat sich ein Mäuse-Trio als Bleibe ausgesucht. Die Drei, das sind: Konrad, der Professor, erkennbar an der Brille; der stets verfressene Knud und Marvin, nach seinem großen Vorbild auch "Humphrey Mousegart" genannt. Die drei Winzlinge sind wirklich schwere Jungs. Kaum haben sie auf der Leinwand den großen Postraub gesehen, gehts auch schon zur Sache. Keine Handtasche ist vor ihnen sicher, weder Popcorn noch Schokoriegel entgehen dem schnuppernden Schnäuzchen und wandern in die Mausehöhle. Gnadenlos. Aber die munteren Mäuse träumen von mehr. Statt Crispies zu klauen, soll es nun der ganz große Coup sein: der Überfall auf eine Käsehandlung.
Der Käse war ihr Schicksal. Drei Mäuse auf Humphrey Bogarts Spuren träumen vom großen Coup und vom großen Glück. Ein intelligentes Vergnügen für junge und erwachsene Trickfilm- und Krimi-Fans.
Eintritt: 1,50 €
 
"DSCHUNGEL-PARADE"
Sonntag, 18.02.2007
14.30 – 17.30 Uhr
Der Kinderfaschingsumzug
durch Sendling-Westpark mit anschließender Kinderdisco
und Kostüm-Modenschau in der Feierwerk-Kranhalle (Hansastr. 39)
Es ist wieder soweit: Der Dschungelpalast macht sich mit seiner "Dschungel-Parade" auf den Weg durch das Stadtviertel Sendling-Westpark (Hansastraße, Am Westpark, Nestroystraße, Westpark, Hansapark).
Auch in diesem Jahr wird die Dschungel-Parade von viel Musik, bunten Umzugswägen, Stelzenläufern und einer Menge fröhlicher „Mitläufer“ begleitet.
Noch ein Tipp: Vor der Dschungel-Parade kann man sich im Dschungelpalast noch eine Maske basteln! (10.00 bis 13.30 Uhr).

Um 14.30 Uhr gehen wir vom Dschungelpalast aus los und kommen ungefähr eine Stunde später wieder auf dem Feierwerk-Gelände an. Dort erwarten uns in der Feierwerk-Kranhalle (Eintritt frei!) bereits die Nachwuchs-DJs von Radio Feierwerk. Neben heißer Musik zum Tanzen gibt es auch eine lustige Kostüm-Modenschau, bei der Ihr mitmachen könnt!
Präsentiert tolle Verkleidungen und Kostüme auf dem Laufsteg und genießt den Applaus des Publikums!

 
MUSIKINSTRUMENTENBAU
Ferienprogramm ab 6 Jahre
Mittwoch, 21.02.2007
und Donnerstag, 22.02.2007
15 bis 18 Uhr
Ob zupfen, trommeln oder rasseln: Es macht Spaß, Instrumente selberzubauen. Zur Auswahl stehen Instrumente wie Röhrentrommeln mit indianischen oder afrikanischen Motiven, eine lustige „Löwentrommel“, eine „Nilpferd-Rassel“ oder eine „Mandoline“.
Materialkosten: 50 Cent - 1 €
 
DREAMCATCHER & INDIANISCHE MANDALAS
Ferienprogramm ab 6 Jahre
Freitag, 23.02.2007
und Samstag, 24.02.2007
15 bis 18 Uhr
Nach indianischer Mythologie fängt der Traumfänger alle bösen Träume ein. Nur die guten Träume gleiten sanft an den Federn auf den Träumenden herab. Die schlechten Träume hingegen verfangen sich im Netz des Traumfängers bis sie morgens vom Sonnenlicht ausgelöscht werden.
Materialkosten pro Dreamcatcher: 1,50 €
 
EARLY SUNDAY MORNING
Das musikalische Frühstück für die ganze Familie
Sonntag, 25.02.2007
Einlaß 10.00 Uhr

10-13.30 Uhr: Frühstücksbuffet im Café
Erwachsene: 10,20 €
Kinder von 3-13 Jahren: 2,60 € – 5,20 €
inklusive Tee, Kaffee, Milch, Säfte
10.30-13.30 Uhr: Live im Café:
NO SNAKES IN HEAVEN
Folk & Country

Micha Voigt singt, spielt Gitarre, komponiert und textet seit 1985. Mit ihrem ersten Gitarrenrockquartett ´The Run´veröffentlichte sie vier Alben. Nach den Aufnahmen für das letzte Album reiste sie zwei Jahre quer durch Australien und Südostasien, wo sie mehr als 20 neue Songs komponierte. In der Weite des „Känguruh-Landes“, umgeben von Wüste, Sonne, Meer und dem unendlichen Sternenhimmel.

10-13.30 Uhr: Bastelprogramm ab 3 Jahre
Thema: Frosch & Co., Eintritt frei!

12.15 Uhr: Kinderkino:
DIE LOK
Deutschland 1992; Regie: Gerd Haag; 84 Min.; FSK: Frei ab 6 Jahren;
Prädikat: besonders wertvoll.

Sie nennen sich „Die hungrigen Wölfe“ und haben Eltern und Schule einfach satt. Fünf abenteuer¬lu¬stige Kinder - Chip, Carlo, Bob, Mega und Spange - machen sich auf und davon: mit einer alten Dampflock Richtung Sibirien! Früh morgens heizen sie die Lok auf und ab gehts mit Volldampf... in eine Katastrophe. Aber die kann Kastler, ein alter Lokomotivführer, gerade noch in letzter Sekunde verhindern.
Eintritt: 1,50 €
 
BASTELN MIT PAPPTELLERN
„Bastelkiste“ ab 4 Jahre
Mittwoch, 28.02.2007
15 bis 18 Uhr
Aus kleinen und großen Papptellern könnt Ihr tolle Sachen basteln. So stehen z.B. eine lustige, hüpfende Krake und viele verschiedene Wurfspiele auf dem Programm.

Materialkosten: 1 €


 

 
  Artikel drucken Eigenen Beitrag schreiben / Pressemitteilung melden

Übersicht   1000 Jahre Ramersdorf   11. Münchner Wissenschaftstage ``Herausforderung Gesundheit!``   150 Jahre Bayerisches Nationalmuseum   250. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart.   850 Jahre München   Al Taylor in der Pinakotek   ALEXANDER ZIETZSCHMANN - Culinarte & Emotionaler Realismus   Altbayerisches Passionssingen - Mit der Familie Rehm   Ander Art - Fest der Kulturen   Animal Show, Generator   Architektur beginnt vor der Architektur   Ausstellung "Neapel - Bochum - Rimini"   Ausstellung Balance-Bilder   Ausstellung EineWeltHaus München   Ausstellung italienisches Design   Ausstellung Monster Kids in der Orangerie   Ausstellung von Anna Maria Neubert   Ausstellungen in der Pasinger Fabrik   Bayerns Krone 1806   BeBOZ Trilogie in München   Beethovens 9. Symphonie   Begleitung für Menschen mit Behinderung   Berühmte Deutsche Menschen   Bilder vom Stein Steindruck   Bühnenflöhe Theater für Kinder   CAPOEIRA ANGOLA WORKSHOP   CRB - CAPOEIRA - WORKSHOP   Cy Twombly – Skulpturen   Dachkatalog - Fotografien von Tobias Söldner   Das Familientreffen der Bäume   Das Kartenhaus   Das Reimfrei-Sommerfest der LYRIKOASE   Der Weihnachtsabend - Erzähltes Konzert für Kinder   Die 12 Geschworenen - Theater Lampenfieber   Die Kirche ist tot ? Hoch lebe die Kirche !   Die Lange Nacht der Musik 2006   Die Lange Nacht der Musik am 12. Mai in München   Die Linie 1 stellt vor: Malerei und Keramik   Drehleier   Dschingis Khan und seine Erben - Das Weltreich der Mongolen   Duo – aus der reihe – Laura Konjetzky und Edgar Borsich   Edition 05 Ausstellung in der Galerie   Edward Harrison Compton   Egon Eiermann (1904 – 1970)   Ein Blick für das Volk. Die Kunst für Alle   Einladung zum dezemberln   Eros in der Kunst durch die Jahrhunderte   Eröffnung Dalis Erben Wolnzach   FASCHINGSBASTELN   Ferrari-Photographien - The Face of Pace   Fix und Foxi machen Münchens Altstadt unsicher   Franz Kobell in der Pinakothek   Franz von Stuck, die Künstlerfamilie   Französische Meisterwerke des 17. und 18. Jahrhunderts aus deutschen Sammlungen   freche Kindermusik   Freiluftkino Friedrichshain   GAGA - Ausstellung, independent Kunst!   Geheimnisse auf der Plassenburg   Glenn Gould vs. Glenn Gould Eine musikalische Theaterperformance   Gosel, Jazz & Pop mit dem Don-Camillo-Chor München   Gospel mal ganz anders   Hedwig Bleibtreu-Paulsen   Hermann Jünger. Schmuckstücke – Fundstücke Ausstellung Pinakothek   Hits für Kids & Co – Sternschnuppe live   Hobbykünstlermarkt in der Pfarrei 14. Nothelfer   Ideale Stadt – Reale Projekte   In Europa zu Hause – Niederländer in München um 1600   Institut für Zeitgeschichte   Interessierten der Niederländische Sprache!   Italienbilder in der Neuen Pinakothek   Italienische Nacht - Opern-Highlights und original italienische Pasta   James Anderson und die Malerfotografen   Jedermann auf Bayrisch   Jubiläumskonzert der Münchner Chormädchen   Jugendkinoprojekt Schiller   Jüdisches Zentrum in München   Kandinsky im Haus Villa Stuck   KEIN VERLORENER TRAUM   Kindertheaterfestival Lampenfieber   Kirchenmusik in St. Stephanus in München-Nymphenburg   Kleines Theater im Pförtnerhaus   Kocherlball München   Kultur im Stemmerhof   Kunst im Türkentor   Kunst ist immer Jetzt ist immer   Künstlerbrüder - von den Dürers zu den Duchamps   Leonardo da Vinci   Lichtblicke   Lieben Sie Brahms? Johannes Brahms und Enjott Schneider   LILALU 2006 Kinder Träumet   Lilalu ist abgesagt   Literaturtreff im NähWerk   LYRIKOASE: Nachricht von neuen Sternen   Marilyn Monroe Musical   Meera Galleria Stemmerhof   MENSCHENBILDER   Michael Ende - Magische Welten   Mini München   Moosacher Dichterwettstreit 2005   Mozartband - Keine Kleine Nachtmusik   Moï  Wer Ci-contre, Paris 1931   Museolympics   Museum Haus Villa Stuck Ausstellung   Museum Wald und Umwelt im Ebersberger Forst   Musikalische Zeitreise durch vier Jahrhunderte   Münchens Kleinstes Opernhaus Pasinger Fabrik   Niederländisch Sprachkurse   Nordic-Walking-Gruppen im Nymphenburger Schlosspark   Original - Salvador Dali -Waggon   Otto van de Loo und seine Galerie   P.P.P. - PIER PAOLO PASOLINI UND DER TOD   Pasta Opera von Julia Regehr München Berlin   Pferdeschwemme auf der Cadolzburg   piano possibile presents: An index of metals - Video-Oper von Fausto Romitelli   PLASTICA NABORIA -Angerer der Ältere   Poussin, Lorrain, Watteau, Fragonard   Prinzregenten Theater   Pure Form Pinakothek   Quax Zentrum für Freizeit Riem   Rembrandt 1606-2006 in der Pinakothek der Moderne   restituieren Gemälde von Fritz Schider   Robert F. Kennedy   Rollenspiel World of Qin 2 Beta-Tester gesucht RPG   Sammlungspräsentation Fotografie   Schloss Blutenburg   Schwere Reiter Musikbilder   Showdown. Ein Tanzstück   SINGEN für den SCHUTZ der WALE im Bayerischen Hof   SingSing - Chormusik des 20. und 21. Jahrhunderts   Sommerkonzerte zwischen Gospel und Klassik   Sommersonnenwende Mittsommernacht   Stillem Schönen auf der Spur   Strassenmusik Theater   Studententheater Eintritt frei   TAG DER LAIEN- UND HOBBYMUSIK   taschenphilharmonie: Beethoven & Janácek   taschenphilharmonie: Mahler & schubert   Theo Wormland-Stiftung   Tiefflug. Ein Tanzstück von Anna Konjetz. Eine Art Krimi.   TypoGraphics Ausstellung   universal arts Galerie Studio präsentiert - Edition 06   Verleihung des Itzel-Preises 2005   Vernissage Warum ist das Weltall krumm?   Viderunt | Konzert mit dem Münchener Kammerorchester und Singer Pur   Villa Stuck Georges Braque Lettera Amorosa   Vokal Total A-Cappella   VON NEUEN STERNEN, Adam Elsheimers Flucht nach Ägypten   Weibliche Avantgarde   Winners & Masters trifft A•DEvantgarde   Workshops für junge Leute ab 13 Jahren   Zwischen Wirklichkeit und Bild   

06.12.2019

tchibo Coupon

Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Hotels Altmühltal

Tourismus- Deutschland.de


© 2010 Stadtteile-Muenchen.de